Opti‑Ration® ist aktuell

Grundlage der Rationsberechnung sind zur Zeit 41 Einzelfuttermittel, für die bereits Analysen  der meta­bo­li­schen Energie (ME) und des prae­cae­cal ver­dau­li­chen Rohproteins (pcv XP) vor­lie­gen. Dazu gehö­ren:

OPti-Ration ist aktuell
  • Weidegras aus vier unter­schied­li­chen Vegetationsperioden
  • Heu- und Heutrockenprodukte
  • Silagen
  • Stroh
  • Getreide und Getreidenebenprodukte
  • Möhren und Rüben
  • Pflanzenöl
  • Trockenschnitzel
  • Bierhefeprodukte
  • Muttermilch

Dazu kom­men mehr als 2.000 in Deutschland erhält­li­che Mischfutter, Mashsorten, Mineralfutter und Zusatzfuttermittel aus der Opti‑Ration® Datenbank. Auch die­se Werte wer­den lau­fend aktua­li­siert.

Für Heu, Heulage, Grassilage und Maissilage ver­wen­det Opti‑Ration® die Werte der jeweils letz­ten Ernte, her­aus­ge­ge­ben von der LUFA Nord-West. Damit bil­det die Berechnung wetter- und ern­te­ab­hän­gi­ge Schwankungen von Jahr zu Jahr ab, auch wenn kei­ne Analyse des eige­nen Grundfutters vor­liegt.

Wissenschaft

Opti-Ration ist wissenschaftlich

Die Rationsberechnung erfolgt immer auf dem neu­es­ten Stand der Wissenschaft – lie­gen vali­de Studien vor, die eine Änderung der Berechnung erfor­dern, wer­den die­se umge­hend in das Programm ein­ge­ar­bei­tet.

Veränderungen

Opti-Ration ist unabhängigh

So  kön­nen Sie jeder­zeit fle­xi­bel auf die­se Änderungen reagie­ren – das Ergebnis der neu­en Ration steht Ihnen sofort zur Verfügung, nicht erst nach einer Wartezeit per Mail.

Das Pferd und sein Umfeld ver­än­dern sich stän­dig. 

Opti-Ration® berück­sich­tigt des­halb Änderungen  von

  • Alter
  • Gewicht
  • Trainingszustand
  • Gesundheitszustand
  • Leistung
  • Haltungsbedingungen
  • Klima
  • Vegetationsperioden
  • zur Verfügung ste­hen­den Futtermitteln

 

INFORMATION

Opti-Ration® ver­öf­fent­licht regel­mä­ßig aktu­el­le Infos rund um die Pferdefütterung.

 

Weiter zu INDIVIDUELL>>