Reine Bierhefe (zumeist in Pulverform ange­bo­ten) ist ein beson­ders belieb­tes Einzelfuttermittel. Bierhefe ent­hält beson­ders viel Eiweiß in Form von essen­ti­el­len Aminosäuren, dazu vie­le Mineralien, Spurenelemente, und B-Vitamine.

Anders als bei der Lebendhefe sind die Hefezellen bei Bierhefe durch die Trocknung inak­ti­viert und haben des­halb kei­ne pro­bio­ti­sche Wirkung.

In der Datenbank der Online-Rationsberechnung Opti‑Ration®   fin­dest Du Durchschnittswerte für Bierhefe. Quelle: Coenen/Vervuert 2019