Bei Unter- oder Übergewicht wird bei derOnline-Rationsberechnung Opti‑Ration®  der Bedarf an Energie ange­passt, jedoch um nicht mehr oder weni­ger als 20%-Punkte. 

Bei star­kem Unter- oder Übergewicht kon­sul­tie­ren Sie bit­te Ihren Tierarzt, damit das Zu- bzw. Abnehmen unter ärzt­li­cher Kontrolle erfolgt! 

In jedem Falle soll­te eine Verringerung oder Erhöhung der täg­li­chen Futtermenge lang­sam vor­ge­nom­men wer­den, damit sich der Stoffwechsel Ihres Pferdes an die ver­än­der­te Ration anpas­sen kann.  

Ernährungszustand Pferd opti-ration.de
Klick ver­grö­ßert Bild