In der Datenbank der Online-Rationsberechnung Opti‑Ration®   fin­dest du Durchschnittswerte für Gerste in der Pferdefütterung:

Gerste, Inland, Trockensubstanz 88%, Quelle: Coenen/Vervuert 2019

Gerste wird häu­fig in der Pferdefütterung ein­ge­setzt. Sie soll­te jedoch nicht unbe­han­delt ver­füt­tert wer­den, da sie im Vergleich zu Hafer sehr hart ist und die Gerstenstärke aus dem rohen Korn prae­cae­cal schwer ver­dau­lich ist.

Gerste soll­te also nur gequetscht, geschro­tet oder wär­me­be­han­delt ange­bo­ten wer­den.  0,9 kg Gerste haben in etwa den Energiegehalt von 1 kg Hafer.


Nährwerte Gerste
Klick ver­grö­ßert Bild