Du konn­test  dein Pferd den bis­her ange­ge­be­nen Rassetypen nicht zuord­nen, auch der Vollblutanteil ist dir unbe­kannt. Deshalb gib bit­te hier an, zu wel­chem Phänotyp dein Pferd gehört. Phänotyp bedeu­tet, dass du dein Pferd anhand sei­ner Optik (nicht anhand sei­ner Genetik – das wäre der Genotyp) als leicht, mit­tel­schwer oder schwer ein­ord­nest. Achte dar­auf, dass du nicht Über- oder Untergewicht mit Phänotyp ver­wech­selst, sonst kön­nen wir den Energiebedarf dei­nes Pferdes nicht berech­nen.