Pferde haben je nach Vollblutanteil einen unter­schied­li­chen Bedarf an umsetz­ba­rer Energie im Erhaltungsstoffwechsel.

Wenn dir kei­ne Abstammungspapiere dei­nes Pferdes vor­lie­gen, gib “unbe­kannt” ein. Die Online-Rationsberechnung Opti‑Ration®  rech­net dann mit dem von dir danach ange­ge­be­nen Rassetyp. Im Gegensatz zur Einschätzung des Rassetyps geht es hier um den gene­ti­schen Vollblutanteil dei­nes Pferdes, also um den Genotyp, nicht um den Phänotyp.

Es gibt Pferde, die sehen nach schwe­rem Rassetyp aus, haben jedoch einen Vollblutanteil von über 50%. Der Energiebedarf errech­net sich jedoch aus dem gene­ti­schen Vollblutanteil, nicht aus dem Aussehen des Pferdes.

Wenn dir Abstammungspapiere vor­lie­gen, fin­dest du Vollblüter durch die Kürzel XX für engl. Vollblut, OX für arab. Vollblut, AA für Anglo-Araber und ShA für Shagya-Araber hin­ter dem Namen der Vorfahren. Hier ein Beispiel:


Klick ver­grö­ßert Bild

Du kannst jedoch auch bei Horsetelex nach dei­nem Pferd suchen, bzw. dein Pferd dort ein­ge­ben. Bei der Anzeige bekommst du den Vollblutanteil berech­net, und zwar auch für die weit hin­ten lie­gen­den Generationen, die du gar nicht im Abstammungsnachweis sehen kannst.