Literaturhinweise zu Opti‑Ration®

Pferdefütterung

Herausgeber:  Manfred Coenen und Ingrid Vervuert, 6. Auflage 2019

Thieme Verlag ISBN 978-3-13-241178-4


Empfehlungen zur Energie- und Nährstoffversorgung von Pferden 2014

Herausgeber: Gesellschaft für Ernährungsphysiologie, Frankfurt am Main

DLG Verlag ISBN 978-3-7690-0805-0


Pferdefütterung

Herausgeber: Helmut Meyer und Manfred Coenen, 5. Auflage 2014

Enke Verlag ISBN 978-3-3804-1095-9


Der Ernährungszustand des Pferdes:

– Beurteilung

– Auswirkung auf die Gesundheit

– Möglichkeiten der Regulation

Prof. Dr. med. vet. Ingrid Vervuert, Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik

Institut für Tierernährung, Ernährungsschäden & Diätetik

Veterinärmedizinische Fakultät, Universität Leipzig


Gruber-Tabelle zur Pferdefütterung, 5. Auflage 2018

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Institut für Tierernährung und Futterwirtschaft


Tabellen zur Pferdefütterung

Dietbert Arnold, 1. Auflage 2016, ISBN 978-3-7392-2672-9


Aus dem Institut für Tierernährung des Fachbereichs Veterinärmedizin der

Freien Universität Berlin und dem Veterinärwissenschaftlichen Department der Tierärztlichen Fakultät der Universität München, Lehrstuhl für Tierernährung und Diätetik

Eine Feldstudie zu Energiebedarf und Energieaufnahme von arbei­ten­den Pferden zur

Überprüfung eines Bewertungssystems auf der Stufe der umsetz­ba­ren Energie

Inaugural-Dissertation

Gutachter: Prof. Dr. Dr. Jürgen Zentek, Prof. Dr. Ellen Kienzle,Prof. Dr. Annette Zeyner

vor­ge­legt von Christiane Schüler, Tierärztin aus Nürtingen, Berlin 2009, Journal-Nr.: 3321


Spurenelement- u. Mineralstoffanalysen beim Pferd

PNS Dr. U. Dübbert · Spurenelement- u. Mineralstoffanalytik, Lehmweg 67a · 25492 Heist


Aus dem Institut für Physiologie, Physiologische Chemie und Tierernährung der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München

Arbeit ange­fer­tigt unter der Leitung von Prof. Dr. E. Kienzle

Feldstudie zur Gewichtsentwicklung und Gewichtsschätzung beim wach­sen­den Pferd

Inaugural-Dissertation zur Erlangung der tier­me­di­zi­ni­schen Doktorwürde der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München

Von Christine Hois aus Passau, München 2004


Aus dem Institut für Tierernährung der Tierärztlichen Hochschule Hannover

Die Mengen- und Spurenelementversorgung von Warmblutfohlen wäh­rend des ers­ten Lebenshalbjahresunter Berücksichtigung des Vorkommens der Osteochondrose

Wissenschaftliche Betreuung: Univ. – Prof. Dr. M. Coenen

Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Grades einer

Doktorin der Veterinärmedizin (Dr. med. vet.) durch die Tierärztliche Hochschule Hannover

Vorgelegt von Maike Granel aus Wolfenbüttel, Hannover 2002


Pferdezucht, -hal­tung und -füt­te­rung

Empfehlungen für die Praxis

Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Autoren: Wilfried Brade, Ottmar Distl, Harald Sieme und Annette Zeyner (Hrsg.)

2011 ISBN 978-3-86576-079-1


Neue Tendenzen in der Pferdefütterung
Prof. Dr. Dirk Winter
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen- Geislingen

Übungen zur Tierernährung im Rahmen des Moduls
„Tierernährung und Futtermittelkunde“ (B-PM15)

Hochschule Neubrandenburg, Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften

Professorin Dr. Anke Schuldt, Dr. Regina Dinse, Stand: Juli 10


Energiebewertung beim Pferd
Brigitta Wichert
Institut für Tierernährung, Vetsuisse-Fakultät Universität Zürich

Posted at the Zurich Open Repository and Archive, University of Zurich, 2011
ZORA URL: https://doi.org/10.5167/uzh-58464


Beurteilung des Ernährungszustandes mit­tels Body
Condition Scores und Gewichtsschätzung beim adul­ten
Warmblutpferd

Ellen Kienzle und Stephanie C. Schramme
Institut für Physiologie, Physiologische Chemie und Tierernährung Lehrstuhl für Tierernährung und Diätetik

Pferdeheilkunde 20 (2004) 6 (November/Dezember) 517-524


Eine Feldstudie zu Energiebedarf und Rationsgestaltung bei
Hochleistungsspringpferden

Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, von Saskia van Ost aus Homburg/Saar, München 2015

Aus dem Veterinärwissenschaftlichen Department der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, Lehrstuhl für Tierernährung und Diätetik
Arbeit ange­fer­tigt unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Ellen Kienzle