Die opti­ma­le Ration

TRANSPARENZ.

Kostenfreie
Pferdefutter-Datenbank

In der kos­ten­frei­en Datenbank fin­dest du Mischfutter, Mash- und Mineralfutter sowie Zusatzfutter von über 120 Herstellern. Finde Nährwerte und Inhaltsstoffe – inklu­si­ve meta­bo­li­scher Energie (ME) und prae­cae­cal ver­dau­li­ches Rohprotein.

Gesucht – gefun­den:  Genau das rich­ti­ge Futter für dein Pferd. Komplett kos­ten­frei und ohne Registrierung!

Opti‑Ration® Datenbank

> 1
Mischfutter, Mashsorten, Mineral- und Zusatzfutter
> 1
Einzelfuttermittel
Pferdefutterdatenbank kostenlos bei Opti-Ration

Funktionen

Unabhängige Futtermitteldatenbank

In der Opti‑Ration® Datenbank fin­dest du mehr als 2.000 Mischfutter, Mashsorten , Mineralfutter und Zusatzfutter. Dazu über 70 Einzelfuttermittel, für die bereits Analysen der ME und des prae­cae­cal ver­dau­li­chen Rohproteins vor­lie­gen.

Filter- und Sortierfunktion

Filter nach nach Futtertyp, -form, -eig­nung, beson­de­ren Eigenschaften oder nach Hersteller.
Sortiere auf- und abstei­gend nach Inhaltsstoffen.

Rationsberechnung

Die Datenbank liegt unse­rer Rationsberechnung zugrun­de. Für jedes Futtermittel ist des­halb eine Maximalmenge je 100 kg Lebendgewicht hin­ter­legt. Dabei grei­fen wir auf die Herstellerinformationen zurück, um Überdosierungen zu ver­mei­den.

Futtermittelvergleich für Pferdefuttermittel

Mit der von Futtermittelherstellern unab­hän­gi­gen Pferdefutter-Datenbank von Opti-Ration® kannst mühe­los über 2.000 Sorten Mischfutter, Mash, Mineral- und Zusatzfutter und mehr als 70 Einzelfuttermittel mit­ein­an­der ver­glei­chen – und es kom­men regel­mä­ßig neue Futtermittel dazu. Dabei besteht die Möglichkeit, z.B. nach einem bestimm­ten Hersteller zu suchen, einen Futtermitteltyp oder Eigenschaften aus­zu­wäh­len oder eine Volltextsuche zu star­ten. Mit der Pferdefutter-Datenbank von Opti-Ration® fin­dest du immer das Futter, das genau zu den Anforderungen dei­nes Pferdes passt. Sie ermög­licht eine art-, leistungs- und bedarfs­ge­rech­te Fütterung.

Futtermittelcheck – Was ist im Pferdefuttermittel enthalten?

Du willst genau wis­sen, was in dem Pferdefuttermittel, das du dei­nem Pferd füt­terst, ent­hal­ten ist? Oder du suchst nach einem geeig­ne­ten Futter für dein Pferd und willst dafür ver­schie­de­ne Hersteller und Futtersorten mit­ein­an­der ver­glei­chen? Beides gelingt dir mit der Datenbank von Opti-Ration®. Sie lie­fert dir detail­lier­te Informationen zu ver­schie­de­nen Futtersorten:

  • Hersteller
  • Name des Futtermittels
  • Rohfaser, meta­bo­li­sche (umsetz­ba­re) Energie, prae­cae­cal (dünn­darm­ver­dau­li­ches) Eiweiss
  • Mineralstoffe Ca, P, Mg, Na und K
  • Spurenelemente Cu, Zn und Se
  • fett­lös­li­che Vitamine A, D und E

Dabei kann nach Gehalten des Futters auf- und abwärts sor­tiert wer­den.

Die Spurenelemente Mangan, Eisen und Jod, sowie was­ser­lös­li­che Vitamine und Vitamin K sind nicht in unse­rer Datenbank ent­hal­ten. Die Gründe dafür fin­dest du unter dem jewei­li­gen Link.

Was kann unsere Pferdefutter-Datenbank?

  • Die Datenbank ent­hält unter­schied­lichs­te Angaben zu über 2.000 Mischfutter-, Mash- und Mineralfuttersorten sowie Zusatzfutter von über 120 Herstellern. Darüber hin­aus kön­nen mehr als 70 Einzelfuttermittel mit­ein­an­der ver­gli­chen wer­den.
  • Durch die prak­ti­sche Filterfunktion kannst du  immer die Informationen her­aus­su­chen, die du gera­de benö­tigst.
  • Du kannst ver­schie­de­ne Futtermittel mit­ein­an­der ver­glei­chen und so die Sorte fin­den, die am bes­ten zu dei­nem Pferd passt.
  • Du bist immer auf dem neus­ten Stand, denn die Informationen der Futtermittel-Datenbank wer­den kon­ti­nu­ier­lich aktua­li­siert.
  • Wir legen gro­ßen Wert auf die Transparenz unse­rer Angaben. Deshalb kannst du unse­re Datenquellen stets nach­voll­zie­hen.
  • Der Anteil an prae­cae­cal ver­dau­li­chem Eiweiß im Futter wird von vie­len Herstellern nicht ange­ge­ben. In der Datenbank von Opti-Ration® fin­dest du die­se Information trotz­dem.
  • Wie wir die­se Werte berech­nen fin­dest du hier.

Unabhängigkeit und Aktualiät unserer Datenbank für Pferdefutter

Wir sind bemüht, hier alle Futtermittel anzu­zei­gen, die unse­ren Aufnahmekriterien ent­spre­chen. Trotz sorg­fäl­ti­ger Recherche kön­nen wir jedoch nicht aus­schlie­ßen, dass der eine oder ande­re Hersteller fehlt. Schreib uns, wenn “dein” Hersteller fehlt.

Wir aktua­li­sie­ren die Datenbank ger­ne!
Bis dahin kannst du die feh­len­den Werte in einem Extramenü ein­ge­ben und für die Rationsberechnung nut­zen.

Auch Schreibfehler und Irrtümer kön­nen nicht aus­ge­schlos­sen wer­den, Opti‑Ration® über­nimmt des­halb kei­ne Haftung für feh­ler­haf­te Werte, alle Angaben sind ohne Gewähr.

Aufnahmekriterien für die Datenbank von Opti‑Ration®

jagroß

Überregional erhältlich

  • Alle Futtermittel eines Herstellers soll­ten über­re­gio­nal erhält­lich sein. Entweder über einen Onlineshop oder durch ein dich­tes Händlernetz.
  • Nur so kön­nen wir sicher­stel­len, dass die Komponenten einer mit Opti‑Ration® berech­ne­ten Ration auch wirk­lich für jeden erhält­lich sind.
Nein

Nur lokal zu beziehen

  • Mischfutter klei­ner loka­ler Futtermühlen
  • Mischfutter von Herstellern ohne Onlineshop oder Versandservice
  • aus­schließ­lich sta­tio­nä­rer Handel
jagroß

Vollständig deklariert

  • Alle gesetz­lich vor­ge­schrie­be­nen Angaben sind online ver­füg­bar.
  • Angaben nur auf dem Sackanhänger rei­chen nicht aus.
  • Beispiel einer voll­stän­di­gen Deklaration:
Vollständige Deklaration
Klick ver­grö­ßert das Bild
Nein

Nicht vollständig deklariert

  • lücken­haf­te Deklaration
  • z.B. feh­len­de Angaben über ana­ly­ti­sche Bestandteile oder Zusammensetzung
  • hier ein Beispiel aus einem Onlineshop:
unvollständige Deklaration
Klick ver­grö­ßert das Bild
jagroß

Einzelfuttermittel mit allen relevanten Werten

  • Unsere Datenbank ent­hält bereits 40 voll­stän­dig unter­such­te Einzelfuttermittel, wie Heu, Heucobs, Stroh, Getreidesorten, Öl, Möhren u.v.m.
  • Einzelfuttermittel, die vom Hersteller AUCH auf die nati­ven Gehalte an Mineralstoffen, Spurenelementen oder Vitaminen unter­sucht wur­den, wer­den eben­falls auf­ge­nom­men und beim Hersteller geführt.
  • Hersteller sind zu sol­chen Untersuchungen nicht ver­pflich­tet.
  • Beispiel einer frei­wil­li­gen Deklaration:
Klick ver­grö­ßert das Bild
Nein

Nur gesetzlich deklarierte Einzelfuttermittel

  • Hersteller haben häu­fig auch Einzelfuttermittel in ihrem Sortiment.
  • Diese Heucobs z.B. kön­nen wir nicht auf­neh­men, weil Angaben feh­len.
  • Wer die­se Heucobs in sei­ne Ration ein­bau­en möch­te, wählt statt­des­sen das Einzelfuttermittel Heucobs aus. So wer­den auch Gehalte an Mengen- und Spurenelementen in der Ration berück­sich­tigt.
Heucobs unvollständig
Klick ver­grö­ßert das Bild
jagroß

Mineral- und Zusatzfutter mit nennenswertem Eintrag in die Ration

  • Mineralfutter, die zur Komplettversorgung eines Pferdes geeig­net sind.
  • Zusatzfutter, die nur eini­ge Mineralien, Spurenelemente und Vitamine ent­hal­ten, meist zur Behebung eines Mangels.
  • Spezialfutter, wie z.B. rei­ne Eiweißträger oder Leinsaatprodukte.
  • Beispiele:
Mineralfutter
Klick ver­grö­ßert das Bild
Nein

Zusatzfutter ohne nennenswerten Eintrag in die Ration

  • Reine Kräuterprodukte – die­se kön­nen gem. Herstellerangaben gefüt­tert wer­den, ver­än­dern aber nicht nen­nens­wert den Gehalt an Nährstoffen, Mineralstoffen, Spurenelementen oder Vitaminen in einer Ration.
  • Kräuterprodukte wer­den nicht auf nati­ve Gehalte hin unter­sucht.
  • Einzelspurenelemente oder Vitamine, die in unse­rer Datenbank nicht ent­hal­ten sind; denn unse­re Datenbank ist Grundlage der Rationsberechnung.
  • Dazu gehö­ren z.B. Eisen, Jod, Mangan, Vit. B oder Vit. C.  Zu die­sen Inhaltsstoffen gibt es ent­we­der noch kei­ne vali­de Bedarfsberechnung oder die Grundfutter sind noch nicht dar­auf­hin unter­sucht.
Klick ver­grö­ßert das Bild

Pferde Futtermittel Vergleich

In unse­rer Datenbank kannst du  kos­ten­los über 2.000 Pferde-Futtermittel ver­glei­chen. Bei uns siehst du, wie vie­le Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Nährstoffe die jewei­li­gen Pferdefutter aus Deutschland und angren­zen­den Regionen ent­hal­ten. In unse­rer Datenbank fin­dest du Futtermittel von mehr als 120 Herstellern. 

So kannst du sicher sein, dass Du die Futterberechnung für dein Pferd mit genau dem Futter durch­führst, wel­ches du auch wirk­lich füt­terst. In unse­rer Datenbank kannst du außer­dem durch genaue Filter nach dem Pferdefutter suchen, das am bes­ten zu dei­nem vier­bei­ni­gen Liebling passt. Vergleiche Futtermittel ganz ein­fach mit Opti-Ration® – dei­nem Rationsrechner fürs Pferd. Wir schaf­fen Transparenz in einem unüber­sicht­li­chen Markt, sodass du einen umfang­rei­chen Überblick über alle Futtermittel und deren Inhalte erhältst – und das kom­plett kos­ten­frei und ohne Registrierung!

Einzelfutter/Mischfutter/Alleinfutter

Ein Mischfutter besteht – im Gegensatz zum Einzelfuttermittel – aus min­des­tens zwei Komponenten, also z.B. Luzerne und Pflanzenöl.

Wenn bei einem Mischfutter kei­ne Werte für Spurenelemente und Vitamine ange­ge­ben sind, bedeu­tet das nicht, dass das Futter die­se nicht ent­hält, es bedeu­tet ledig­lich, dass der Hersteller kei­ne zusätz­li­chen Spurenelemente und Vitamine ein­ge­mischt hat.

Native Gehalte (also das, was natür­lich im Futter ent­hal­ten ist) müs­sen von den Herstellern nicht unter­sucht und dekla­riert wer­den, da sie den bei Naturprodukten übli­chen Schwankungen unter­lie­gen.

Einige Hersteller ent­schei­den sich bewusst gegen künst­li­che Zusätze.

Mineralfutter/Zusatzfutter

Die hier auf­ge­führ­ten Mineralfutter ent­hal­ten Mineralien, Spurenelemente und Vitamine, die min­des­tens zur Grundversorgung des Pferdes geeig­net sind.

Dies sind z.B. auch Futtermittel, die nicht der gesetz­li­che Vorgabe von 40% Rohascheanteil ent­spre­chen und somit im enge­ren Sinne gar kein Mineralfutter sind.
 
Zusatzfuttermittel ent­hal­ten immer nur eini­ge bestimm­te Inhaltsstoffe, sind also nicht zur Komplettversorgung, son­dern z.B. zum Ausgleich eines Mangels geeig­net.

Unsere Datenquellen

Wir stre­ben nach maxi­ma­ler Transparenz und Unabhängigkeit. Deshalb stel­len wir hier ger­ne eine Liste unse­rer Quellen bereit.

Quellenangaben »