Maissilage wird bis­wei­len in der Pferdefütterung ein­ge­setzt. Deshalb kön­nen Sie bei der Online-Rationsberechnung Opti‑Ration® Maissilage als Rationsbestandteil aus­wäh­len. Maissilage ent­hält viel Stärke und Fett bei gerin­gem Eiweißgehalt. Nur ein­wand­freie Qualität soll­te Pferden ange­bo­ten wer­den, das auch nur nach einer län­ge­ren Eingewöhnungsphase. Pferde, die grö­ße­re Mengen an Maissilage erhal­ten, benö­ti­gen zum Ausgleich des Vitamin- und Mineralstoffgehaltes ein ent­spre­chen­des Mineralfutter.

In der Datenbank von Opti‑Ration® haben wir aktu­ell die  Werte von Coenen/Vervuert 2019 hin­ter­legt.

Auch die LUFA hat Durchschnittswerte von Maissilage der Ernte 2019 ermit­telt, die­se unter­schei­den sich jedoch nur mar­gi­nal von den hier ange­ge­be­nen Werten.