Sojaextraktionsschrot (kurz auch Sojaschrot) ist als Einzelfuttermittel die Eiweißbombe für Zucht- und Aufzuchtspferde. Keine ande­re Pflanze ent­hält so gro­ße Mengen an essen­ti­el­len Aminosäuren wie Lysin und Methionin. In Kombination mit Getreide und Mineralfutter sind Zuchtpferde bes­tens ver­sorgt. Deshalb wird Sojaschrot auch häu­fig als Bestandteil von Zuchtfuttermitteln ein­ge­setzt.

Sollte in Ihrer Rationsanalyse Eiweiß feh­len, sind Sie häu­fig schon mit gerin­gen Gaben an Sojaschrot wie­der im „grü­nen Bereich“ für prae­cae­cal ver­dau­li­ches Eiweiß.

In der Datenbank der Online-Rationsberechnung Opti‑Ration®   fin­den Sie Durchschnittswerte für Sojaextraktionsschrot. Quelle: Coenen/Vervuert 2019